Vorsorgeuntersuchung


Kindervorsorgeuntersuchungen:
Ich führe Kindervorsorgeuntersuchungen ab der U3 durch, entsprechend dem gelben U-Untersuchungsheft. Begleitend erfolgt die Durchführung des Impfschutzes gemäß der aktuellen STIKO- Impfempfehlungen.
Die U10 und J2 ist derzeit nicht bei allen Krankenkassen Leistungsinhalt, sollten aber dennoch wahrgenommen werden, um eventuelle Impflücken zu schließen und gesundheitliche Störungen frühzeitig zu erkennen und zu behandeln.

Check up 35:
Sind Sie älter als 35, dann dürfen sie alle 2 Jahre an der Gesundheitsvorsorge teilnehmen. Hierzu gehören die Blutentnahme (Blutzucker und Cholesterin), Urinkontrolle, ausführliche körperliche Untersuchung und Beratung zur Krebsvorsorge. Zusätzlich bieten wir dazu das Hautkrebsscreening an, sofern dies in den letzten 2 Jahren vom Hautarzt nicht durchgeführt wurde. Bei Hautauffälligkeiten muss, zur Gewebeprobe, zum Hautarzt weiterüberwiesen werden.

Hautkrebsscreening:
Sind sie älter als 35, steht ihnen als gesetzliche Kassenleistung alle 2 Jahre ein Hautkrebsscreening zu. Dies können wir bei uns in der Praxis durchführen. Hierzu müssen sie sich komplett entkleiden und es erfolgt eine Inspektion der Haut von der Haarwurzel bis zum Fußnagel. Das Auftragen von Nagellack und Schminke sollten Sie bitte zur Untersuchung vermeiden. Sollten Auffälligkeiten der Haut zu finden sein, (Verdacht auf schwarzen oder weißen Hautkrebs oder Krebsvorstufen) muss eine weitere Gewebeabklärung durch den Hautarzt erfolgen.